Unser Material ExtRes® ist eine Abwandlung von Resysta. Wir haben uns bei der Fertigung unserer Produkte für dieses Material entschieden, da es sehr viele Vorzüge aufweist.

  • ExtRes® nimmt kein Wasser auf – dadurch führt eine Verletzung der Oberfläche NICHT zur Unterwanderung von Lackschichten und einer daraus folgenden Splitterbildung
  • Wasserfest (süß/salz/chlor!); keine Rissbildung
  • Anders als Holz vergilbt und vergraut Resysta nicht
  • Kunststoff kann nicht (wie bei WPC) ausquellen
  • Rutschfest auch bei Nässe
  • Fühlt sich an wie Holz. Einmalige Haptik!
  • Sieht aus wie Holz. Einmalige Optik!
  • Pflegeleicht (quasi pflegefrei!)
  • kein Insekten-/Pilzbefall
  • Hoher Widerstand gegen Modefäule (direkt im Boden verbaubar!)

Einmalige Witterungsbeständigkeit gegenüber anderen Werkstoffen:

  • Minimale Farbabweichung nach 3,5 Jahren simulierter UV-Bestrahlung
  • Testmedium: ExtRes® Bodendiele (glatte Seite) – mit 1K FFS Lasur –ExtRes® Bodendiele mit 1K FFS Lasur und PFS 2K Versiegelung
  • Test Zyklus / Dauer: 4 h UV Bestrahlung – 4 h Befeuchtung bei 40°C – Dauerwiederholung -ohne Regenerationszeit –1.200 Stunden (= ca. 3,5 Jahre bei mitteleuropäischem Klima)
  • Material wird eher dunkler (kein Verblassen)

R_Xenon_Test_DE